Aktuelle Nachrichten

Radio Artern auf Facebook

Radio Artern mit Nachrichten

  • 06.12.2019, 00.03 Uhr : Am gestrigen Abend gab es wohl ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den Kyffhäuserkreis, wie es Landrätin Antje Hochwind-Schneider (SPD) bezeichnete. Die gestrige Dienstberatung mit den Führungskräften der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes des Kyffhäuserkreises war mehr als nur eine Scheckübergabe…
  • 05.12.2019, 02.28 Uhr : Eine kleinere Gruppe vom WB 4 der VS in Sondershausen war mit einigen weiteren Gästen wieder auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz unterwegs. Wenn Engel reisen, ja, so war es auch dieses Mal wieder mit blauem Himmel und Sonnenschein…
  • 04.12.2019, 19.58 Uhr : In einer regelrechten Kampfabstimmung viel in der Kreistagssitzung am Abend die Entscheidung für den Schulstandort zum Neubau einer Grundschule…
  • 04.12.2019, 16.55 Uhr : Seit die Zahlungsunfähigkeit des Regionalligisten Wacker 90 bekannt geworden ist, gibt es viele Spekulationen, wie es denn jetzt weitergehen könnte. Die gute Nachricht in der Misere ist, dass es die Spielbetriebsgesellschaft ist, die insolvent ist. Die schlechte könnte sein, dass deren Geschäfte mit denen des Vereins vermengt worden sind.
  • 04.12.2019, 12.21 Uhr : Die Bürgerinitiative informiert über die neuesten Entwicklungen. Dazu erreichte kn diese Meldung…
  • 03.12.2019, 19.53 Uhr : Einige Entdeckungen machte kn heute in Sondershausen und es gibt noch einige Beschlüsse aus der letzten Stadtratssitzung nachzutragen…
  • 03.12.2019, 12.52 Uhr : Das ging schnell! Heiko Scholz hat seinen Vertrag beim FSV Wacker 90 Nordhausen aufgelöst und übernimmt ab heute 14 Uhr das Training des Zweitligisten Dynamo Dresden, der gestern Abend seinen Coach entlassen hatte …
  • 03.12.2019, 12.47 Uhr : Der Unfall brachte zu Glück nur Schäden am Auto, wie die Polizei meldet…
  • 29.11.2019, 19.51 Uhr : Am Nachmittag eröffnete in Sondershausen der Weihnachtsmarkt und es gibt Neues zu vermelden…
  • 27.11.2019, 11.47 Uhr : Am Vormittag rollte er durch die Stadt, aber einen weiten Anfahrtsweg hatte er nicht…